Ich weiß ja schon lange, das ohne Bewegung nichts im Bereich Kiloverlust läuft. Nur es fällt mir schwer den Anfang zu finden.

Im Jahr2015 war ich sehr gut dabei mit Wassergymnastik und Kickboxen in Hamburg bei „Dicke Freunde e.V.“ Mit dem Umzug habe ich mich im Fitness-Center hier angemeldet und war auch hochmotiviert. Doch eine Lungenerkrankung hat mich sowohl Gesundheitlich sehr zurückgeworfen. Kaum war dies wieder ok, hat der Orthopäde mir ein Sportverbot erteilt. Dies besteht auf unbestimmte Zeit. Gehen und Nordic Walking bleibt mir noch.

Das Gehen versuche ich daher vermehrt umzusetzen. Dabei unterstützt und fordert mich mein Hund.